Charlotte Wilking
Charlotte Wilking

News 2011

Bioconcept-Car Design-Contest 2012

 

In welchem Design soll der Bio-Rocco in der kommenden Saison an den Start gehen? Ihr könnt jetzt Entwürfe für das neue Outfit des Bioconcept-Car einreichen. Denn erstmals schreibt Four Motors gemeinsam mit dem Folienhersteller und Kooperationspartner HEXIS den Bioconcept-Car Design-Contest aus. Der erste Preis sind zwei Renntage für zwei Personen mit dem Team Four Motors und eine Fahrt mit Smudo, dem prominenten Fahrer des Bio-Rocco, über die Nordschleife.

 

Weitere Infos und die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter www.fourmotors.com ich wünsche euch viel Spaß beim Zeichnen und bin schon sehr gespannt wie der Bio-Rocco nächste Saison aussehen wird!

Die Saison 2011 ist beendet.

 

Mit Platz zwei in der Klasse SP 11 und nach 4h Renndistanz mit nur 1.20min Rückstand, haben wir die Saison 2011 beendet und den Aufwärtstrend des Bio-Rocco weiter bestätigt. Das gesamte Team lag sich nach der Zieldurchfahrt in den Armen und freute sich über die Zielankuft. Nun wird der Bio-Rocco über den Winter weiterentwickelt damit wir in der nächsten Saison wieder voll angreifen können.

Schwierigie Bedingungen beim 7. Lauf der VLN.

 

Am letzten Wochenende im August stand der 7. Lauf zur VLN auf dem Nürburgring an. Ich war wieder mit dem Team Four Motors und dem Bio-Rocco vor Ort. Das Team hat die lange Sommerpause genutzt um den Scirocco weiter zu verbessern, das neue KW-Fahrwerk ist ein großer Schritt nach vorne. Auch die Arbeiten an der Elektronik haben sich gelohnt. Nur das Wetter spielte bei dem 6h-Rennen nicht so richtig mit, ständig wechselnde Bedingungen machten das Rennen alles andere als einfach. Viele Autos wurden auf Slicks immer wieder von plötzlich einsetzendem Regen überrascht und somit war es ein Rennen mit sehr vielen Gelbphasen. Auch wir blieben nicht verschont und hatten auf Regennasser Fahrbahn mit unserem auf Slick bereiften Bio-Rocco einmal leichten Kontakt mit der Leitplanke, aber wir konnten das Rennen fortsetzen. Am Ende sprang für uns Rang zwei in der Klasse raus, womit wir sehr zufrieden sind!

Bereit für den nächsten Einsatz!

 

Das Team Four Motors und der Bio-Rocco sind bereit für das nächste Rennen. Dieses wird der 7. Lauf der VLN am 27.08.2011 auf der Nordschleife sein. Nach dem nicht ganz so optimal verlaufenen 24h-Rennen, hat Sir-Rocco ein neues KW Fahrwerk bekommen, das extra für die Nordschleife abgestimmt wurde. An der Motorsteuerung wurde auch gearbeitet, sodass die Probleme mit dem Turbolader  der Vergangenheit angehören sollten. Nach den vor kurzem durchgeführten Testfahrten auf der Nordschleife ist das gesamte Team sehr zuversichtlich für das kommende 6h-Rennen am Ring. Wir werden mit derselben Fahrerpaarung wie beim 24h-Rennen an den Start gehen.

 

Wie es bei dem Rennen gelaufen ist erfahrt Ihr dann in der nächsten Woche...

24h Rennen 2011

 

Das 24h Rennen 2011 am Nürburgring verlief nicht ganz so wie wir uns das vorgestellt hatten. Wir hatten mit elektonik Problemen und 2 defekten Turboladern zu kämpfen. Der erste Turbo verabschiedete sich im Training, da auf die schnelle kein neuer Turbo aufzutreiben war, habe ich meinen Turbo aus meinem Privatauto zur Verfügung gestellt. Die Jungs haben die Nacht durchgeschraubt, damit der Bio-Rocco pünktlich in der Startaufstellung stehen konnte. Aber nach drei Runden kam der nächste Rückschlag, erneuter Turboschaden! Nach einer gründlichen Fehlersuche und Reparaturpause ging der Rocco nach knapp 18Std. Pause wieder auf die Strecke. Von da an konnten wir ohne Probleme bis ins Ziel fahren, sodass jeder Fahrer doch noch die Möglichkeit hatte ein paar Runden zu fahren. Am Ende war die Freude im Team riesig das wir es doch noch geschafft haben den Bio-Rocco über die Ziellinie zu bringen. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal beim gesamten Team für den tollen Einsatz bedanken!

 

Bilder gibt es in der Galerie...

Erste Ausfahrt mit dem Bio-Rocco beendet.

 

Den letzten Test vorm 24h Rennen mit dem neuen Scirocco Bioconceptcar von Four Motors haben wir beendet. Zwar lief der 4.Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft nicht perfect für uns, da wir mit ein paar Aussetzern zu kämpfen hatten, aber wir konnten viele Daten sammeln und ich bin zuversichtlich das das Team alle Probleme bis zum 24h Rennen beseitigen kann. Also drückt mir die Daumen das bis zum 24h Rennen nichts mehr schief geht! Sobald es was neues gibt könnt Ihr es hier lesen, also bis dahin...

(Bilder vom Rennen findet Ihr in der Galerie)

Der neue Scirocco von Four Motors

Start beim 4. lauf zur VLN.

 

Am kommenden Samstag den 28.05.2011 werde ich seit langem endlich wieder an einem Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft teilnehmen und zwar mit dem Team Four Motors auf dem Scirocco BioConcept-Car. Ich freue mich sehr auf den Lauf! Wie es gelaufen ist könnt Ihr nächste Woche hier lesen.

Start beim 24h Rennen in Köln-Rodenkirchen.



Beim diesjähren 24h Race of Cologne werde ich erstmals auch mit am Start sein. Es ist aber nicht nur meine Premiere bei dem Rennen in Köln, sondern auch von die von dem Team KSF - Erft, für die ich starte. Es wird mit Sicherheit ein hartes Rennen, aber die Vorfreude auf das Rennen ist groß.

 

Weitere Informationen zum Rennen in Köln findet Ihr unter www.24h-koeln.de